Herzlich Willkommen auf der Homepage unseres Fußballvereins

Kooperationen

In Kooperation mit Autodoc.de

News

Teambekleidung
FSV-KalenderLink zum Kalender
Kooperationen
Onlineshop pkwteile.de

--- AKTUELLES AUS UNSEREM VEREIN ---

19.09.2022 –  Fußballcamp 2022

Erneut veranstaltete der JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel e.V ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche im Alter von 5-11 Jahren. Von Donnerstag, den 01.09. bis Samstag den 03.09 hieß es unter der Anleitung der Trainer und Betreuer des JFV, zum Ende der Sommerferien, 3 Tage „Fußball-Pur“. Groß war vorab die Nachfrage zur Campteilnahme, sodass bereits Mitte Juli die Teilnehmerliste geschlossen werden musste und leider viele Absagen notwendig waren.

Die 81 Kinder waren aufgeteilt in 8 altersspezifischen Trainingsgruppen und wurden angeleitet durch insesamt 12 Trainer. Trainiert wurde an 8 verschiedenen Stationen mit den Fußballschwerpunkten Paßspiel, Dribbling, Ballmitnahme, Torschuß, kleinere Spielformen und Koordinationspacours, Zudem wurde mit 5 angemeldeten Torhütern spezielles Torwarttraining durchgeführt
Parallel zu dem Stationstraining gab es Einzelwettbewerbe wie „härstester Schuß“, Dribbelkönig, Torwandschießen, und ein Schnelligkeitswettkampf im Koordinationsparcour. mit der jeweiligen Ermittling der 3 Gruppenersten.
Am Abschlußtag fand dann die sogenannte Mini-WM statt. Ein Turnier in zwei getrennten Altersgruppen, bei dem jede Mannschaft einen Nationennamen (z.B. Deutschland, Brasilien u.a.) trug. Auch hier wurden die Turniersieger ausgezeichnet. Begleitet wurde die Mini-WM durch die Anfeuerungsrufe der zahlreich zuschauenden Eltern, Geschwister und Bekannte. Dieses sehr spannende Turnier beendete ein großartiges Camp.

Großer Dank gilt unseren beiden Jugendtrainer Simon Monreal und Yannk Palinkas die verantwortlich waren für die Vorbereitung und Durchführung der sportlichen Inhalte, sowie allen weiteren coachenden JFV Trainer. Ihr habt einen „Super Job“ gemacht
Herausragend war das Engagement unseres „Damenorganisationsteam“ mit Katrin Spreitzer, Silke Schauties, Vicky Lappas und Silke Thomas. Herzlichen Dank!! Ohne solche Helfer ist eine derartige Veranstaltung nicht möglich.

Wir bedanken uns außerdem bei der Firma REWE Stoll für die großzügige Unterstützung mit Snacks Obst und Getränken.
Wie schon in der Vergangenheit sind wir erneut dankbar für die günstige Campausrüstung von Ribora Sports.

Die 3 tollen Fußballtage endeten mit der alternativlosen Aufforderung der Kinder
Bitte auch ein Camp im nächsten Jahr

16.09.2022 –  Kreisoberliga Rheingau-Taunus

+++ FSV gewinnt nach 2:0 Rückstand in Waldems
 
Am vergangenen Donnerstag gastierte unsere Mannschaft in Schlossborn zum Spiel gegen Waldems. Die Heimelf begann entschlossen und überraschte unser schlafendes Team innerhalb der ersten fünf Minuten mit dem 1:0 und 2:0. Der unsichere Schiedsrichter ließ viele Situationen der Heimelf zu Beginn der ersten Halbzeit ungestraft weiterlaufen.
 

 

28.07.2022 – Saisonstart rückt näher

Am 07.08.22 startet unsere Mannschaft in die neue Spielzeit 22/23. Am ersten Spieltag spielt unsere 2. Mannschaft zu Hause gegen Hünstetten II und erste 1. Mannschaft trifft direkt im Derby auf unseren Nachbarn aus Geisenheim. Anstoss ist um 13 Uhr und um 15:30 Uhr in Winkel.

Die zweite Runde des Kreispokals wurde ausgelost. Der FSV empfängt am Mi. 21.09. die SG Orlen zum Pokalspiel.

14.07.2022 –  Trainingslager in Oberlahr/Westerwald

Oberlahr. Vom 08.07- 10-07.22 absolvierte unsere Herrenmannschaft ihr geplantes Trainingslager im Westerwald. Unsere Mannschaft gastierte im 4-Stern Hotel „Westerwaldtreff“ und trainierte auf dem direkt neben dem Hotel liegenden Rasenplatz. Unser Team reiste am Freitagnachmittag an und trainierte zum ersten Mal abends auf dem Trainingsplatz. Am Samstag nach dem Frühstück stand die zweite Einheit auf dem Programm. 17 Spieler nahmen am Trainingslager teil u.a. die Neuzugänge Lennart Sievers, Ricardo Moos und Lukas Fittler. Am Samstagnachmittag nutzte unsere Mannschaft das breite Angebot an Freizeitaktivitäten des Hotels: Schwimmen im Hotelpool, Tischtennis, Sauna, Tennis sowie die Nutzung des Fitnessraums. Nach dem Mittag und Abendessen am Hotelbuffet trainierte man erneut auf dem Platz. Am Abend wurde die Hotelbar zum gemütlichen ausklingen des Tages entsprechend genutzt. Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück trainierten wir zum letzten Mal und reiste gegen 13 Uhr in Oberlahr ab. Unserem Team hat das Hotel mit dem sehr guten Essen und dem vielen Freizeitangeboten sehr gut gefallen. Wir bedanken uns recht herzlich beim Hotel „Westerwaldtreff“ für die freundliche und sehr angenehme Betreuung.

09.07.2022 –  Trainingsstart Saison 22/23

Trainingsauftakt beim FSV. Am Donnerstag den 07.07.22 startete unsere Mannschaft in ihre sehr kurze Vorbereitung auf die neue Spielzeit 22/23. Geschuldet ist dies dem sehr späten Ende der letzten Spielzeit am 16.06.22. In den kommenden drei Wochen steht das Trainingslager in Oberlahr auf dem Programm sowie ein straffer Trainingsplan bis zum ersten Saisonspiel am 07.08.22.

Freundschaftsspiele in der Vorbereitung:

Turnier in Erbach – 13.07.22 17:30 Uhr FSV – SG Schlangenbad
Turnier in Erbach – 13.07.22 18:30 Uhr FSV – Bosporus Eltville
Turnier in Erbach – 16.07.22 17 Uhr FSV – SV Erbach
Freundschaftsspiel – 24.07.22 15:00 Uhr  – Türkischer SV – FSV
Freundschaftsspiel –  31.07.22 15:00 Uhr – SV Biebrich II – FSV
1. Spieltag KOL – 15:30 Uhr FSV – FV Geisenheim 08
1. Spieltag C-Liga – 13:00 Uhr FSV II – SG Hünstetten II

01.06.2022 –  Kreisoberliga Rheingau-Taunus

+++ FSV – SG Rama 4:4 – Zweite gewinnt klar und hält weiter Anschluss +++
 
Im Spiel gegen Tabellennachbarn aus Rauenthal führte unsere Mannschaft in der zweiten Halbzeit bereits mit 4:2. Leider konnte unser Team den Vorsprung nicht ins Ziel bringen und wurde in den Schlussminuten mit dem 4:4 Ausgleichstor bestraft. Der Gast begann deutlich wacher und hätte bereits früh in Führung gehen können. Nachdem unsere Mannschaft anfing das Spiel intensiver zu führen erzielte auch Lukas Brandscheid die 1:0 Führung nach Vorlage von Dennis Vogt. Der Vorsprung hielt nicht lange. Die SG Rama erzielt durch ein haltbares Freistoßtor den Ausgleich…
 

01.06.2022 – Mobile Shop Rheingau unterstützt den FSV

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Nils Michel dem Inhaber des Mobile Shop Rheingau in Geisenheim für die Unterstützung unserer Mannschaft mit neuen Aufwärmshirts. Vielen Dank!

Siehe: https://www.facebook.com/Mobileshoprheingau/

Mobile Shop Rheingau
Prälat-Werthmann-Straße 9,
65366 Geisenheim

 

 

26.05.2022 –  Kreisoberliga Rheingau-Taunus

+++ Niederlagen für FSV I in Laufenselden – zweite Mannschaft hält weiter Anschluss +++
 
Eine klare und verdiente Niederlage kassierte unsere Mannschaft heute in Laufenselden. Auf dem neuen Kunstrasen in Laufenselden konnte sich unsere Mannschaft zu selten durchsetzen. Zu viele Zweikämpfe gingen verloren. Trotzdem zeigte unsere Mannschaft im Vergleich zur vor Woche ein leichte Leistungssteuerung die sich nicht im Ergebnis niederschlug. In der 11. Minuten ging der Gastgeber nach einem Eckball und einem Kopfballtor aus 5 Meter in Führung.
 

25.05.2022 – Geschenke für unseren Partner – C.H.R.I.S.T Klima

Ein Herzliches Dankschön gilt unserem neuen Trikot-, Banden- und Werbebannerpartner C.H.R.I.S.T Klima in Eltville. In der letzten Woche konnten wir uns nochmal persönlich für das tolle Sponsorenengagement bedanken. Die Trikots für unsere Mannschaft sind bereits fertig und im Einsatz. Die beiden Werbebanden sind ebenfalls bereits angebracht. Die vier Banner am Fangzaun werden in Kürze fertiggestellt und entsprechend danach angebracht.

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und übergaben unsere Geschenke dem Geschäftsführer Toma Tarverdian. Wir freuen uns über eine langfristige Partnerschaft.

C.H.R.I.S.T Klima
Klima & Lüftungsanlagen
Hauptstr. 60 | 65344 Eltville am Rhein
info@christ-klima.de
https://christ-klima.de

11.05.2022 –  Kreisoberliga Rheingau-Taunus

+++ Niederlagen für FSV I – zweite Mannschaft hält Anschluss +++
 

Unsere erste Mannschaft musste in den vergangenen Wochen der Kreisoberliga Tribut zollen für durch Studium fehlende, verletzte und für die zweite Mannschaft abgestellte Spieler. Trotzdem taten vor allem die Niederlagen in Geisenheim (1:4) und Heftrich (2:5) weh. Trotz Minikader schnupperte die FSV-Offensivkräfte am Ausgleich; stattdessen setzte es im Gegenzug schmerzhafte Gegentore. Die knappe Pleite gegen das Spitzenteam aus Walsdorf machte zuletzt Mut. Am Sonntag unterlag man Wallrabenstein mit 2:4.

 

25.04.2022 – Neuer Sponsor Autohaus Rheingau

Unser Vorstand bedankt sich herzlichst bei Autohaus Rheingau  für die entgegengebrachte Unterstützung. Wir freuen uns über eine langfristige Zusammenarbeit.
 
https://autohaus-rheingau.de/
 

11.04.2022 –  Kreisoberliga Rheingau-Taunus

+++ FSV Winkel bleibt in Derby-Wochen ungeschlagen +++
 
FSV I vs Hallgarten I 5:0
FSV II vs Hallgarten II 13:2
 
Eltville II vs FSV I 1:1
Eltville III vs FSV II 2:5
 

Fast perfekte Ergebnisse gegen zwei Gegner aus dem Rheingau haben unsere beiden Mannschaften an den vergangenen beiden Sonntagen abgeliefert. Im stadtinternen Vergleich mit Hallgarten blieben die sechs Punkte an der Vollradser Allee.

14.03.2022 – 22. Spieltag – Kreisoberliga Rheingau-Taunus

+++ 1. Mannschaft verliert Spiel und Freimuth in Niederseelbach mit 1:0 –
 2. Mannschaft marschiert weiter +++ 
 

Mit am Ende deutlich gemischten Gefühlen trat der FSV am Sonntag die
Heimreise von den Auswärtsspielen in Niederseelbach an. Die zweite
Mannschaft setzte ihre Serie mit Verstärkung beim 7:0-Kantersieg in der
C-Liga fort.

 

08.03.2022 – Hasensprung unterstützt den FSV

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Thomas Denzinger  dem Inhaber unserer FSV Stammkneipe Hasensprung. Die neuen Aufwärmsweatshirts sehen klasse aus. Absofort macht das Aufwärmen noch mehr Spaß 😉

Siehe: https://de-de.facebook.com/hasensprung/

Hasensprung
Johannisberger Str. 26
65375 Oestrich-Winkel

07.03.2022 – 21. Spieltag – Kreisoberliga Rheingau-Taunus

FSV Winkel – 1. FC Kiedrich  4:0 (2:0)
FSV Winkel II – 1. FC Kiedrich  II 6:0 (5:0)

Im Derby gegen den 1. FC Kiedrich zeigte unsere Mannschaft nach der Winterpause eine souveräne Leistung und siegte verdient mit vier Toren Unterschied. In den Anfangsminuten hatte Kiedrich die Möglichkeit ein frühes Tor zu erzielen. Danach wurde unsere Mannschaft immer dominanter und kontrollierte das Spiel ab der 15. Minute. Luca Oppenhäuser erzielte nach einer verunglückten Flanke das 1:0.

 

01.03.2022 – C.H.R.I.S.T KLIMA neuer Sponsor beim FSV

Wir freuen uns darüber einen neuen Werbepartner u.a. für die Trikots unserer
Herrenmannschaften gefunden zu haben. Wir bedanken uns sehr herzlich beim
Geschäftsführer der Firma C.H.R.I.S.T KLIMA Toma
Tarverdian der uns als
neuer Werbepartner unterstützen wird. Zusätzlich zu dem neuen Trikotsatz in
blau erhalten wir weitere Unterstützungen durch Bandenwerbung und Bannerwerbung.

Siehe: Sponsoring

C.H.R.I.S.T KLIMA

Hauptstr. 60 | 65344 Eltville am Rhein

Homepage: https://christ-klima.de/

 

10.01.2021 – Wintervorbereitung 2022

Wir wünschen Euch ein frohes neues Jahr und alles Gute für 2022. Wir starten mit der Vorbereitung in die Rückrunde am 20.01.22.
Folgende Spieltermine sind geplant. Wir freuen uns über Euren Besuch.

Spieltermine:
So. 30.01.2022 | 14:00 Uhr FSV Winkel – TUS Holzhausen 7:2
So. 06.02.2022 | 12:00 Uhr FSV Winkel II – TUS Nordenstadt II 1:3
So. 06.02.2022 | 14:00 Uhr FSV Winkel  – TUS Nordenstadt 4:0
So. 13.02.2022 | 14:00 Uhr FSV Winkel – TSV Wiesbaden 4:5
So. 20.02.2022 | 13:00 Uhr FSV Winkel II – SG Bogel / Bornich II – abgesagt
So. 20.02.2022 | 15:00 Uhr FSV Winkel – SG Bogel / Bornich

22.12.2021 – Der FSV Winkel wünscht fröhliche Weihnachten!

Der FSV 1917 Winkel wünscht all seinen Mitgliedern und Freunden des Vereins eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022!

13.12.2021 – Jahreshauptversammlung  am 10.12.2021

In der ordentlichen Jahreshauptversammlung wurden folgende Mitglieder in ihren Funktionen bestätigt bzw. neu gewählt:

Geschäftsführender Vorstand:
1. Vorsitzender: Armin Lappas, 2. Vorsitzender: Jochen Fritz, 3. Vorsitzender: Erich Herbst

Erweiterter Vorstand:
Friedel Charisse, Michael Spreitzer, Robert Schlieker, Julian Thomas, Corin Bröhl

Kassenprüfer:

Hans-Willi Lahr, Stefan Monreal

19.11.2021 – Jahreshauptversammlung 10.12.2021

Die Jahreshauptversammlung des FSV 1917 Winkel ist terminiert. Diese für die Zukunft des Vereins sehr wichtige Veranstaltung findet am Freitag, den 10.12.2021 um 19:30 Uhr im Vereinsheim des FSV 1917 Winkel statt. Wir laden alle stimmberechtigten Mitglieder (ab 18 Jahre) des FSV 1917 Winkel zu dieser wichtigen Veranstaltung ein.

Tagesordung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Gedenken an verstorbene Vereinsmitglieder
  3. Wahl des Versammlungsleiters/Protokollanten
  4. Bericht des Vorstands mit anschließender Diskussion
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahl des neuen Vorstandes
  8. Anträge
  9. Sonstiges

Vorschläge für Satzungsänderungen müssen spätestens 8Tage vor der Mitgliederversammlung beim Vorstand des FSV 1917 Winkel e.V. über den Postweg bzw. unter der E-Mailadresse vorstand@fsv-winkel.de eingegangen sein. Teilnahmevoraussetzung ist der Corona-Schutz nach der 2G-Regelung

Anschrift:

FSV 1917 Winkel
Postfach 1106
65370 Oestrich-Winkel

Der Vorstand

10.11.2021 – Pokalhit beim FSV Winkel

Rheingauer Kreisoberligist trifft auf Titelverteidiger TSG Wörsdorf – und darf sich über eine positive Gesamtentwicklung freuen.

RHEINGAU-TAUNUS – (nn). Das 4:0 im Kreisoberliga-Heimspiel über den SV Niederseelbach geriet für die Fußballer des FSV Winkel zur idealen Einstimmung auf das Kreispokalspiel der dritten Runde gegen Titelverteidiger TSG Wörsdorf (Do., 20 Uhr). Als Liga-Sechster mit 25 Punkten kann das Team des Trainer-Gespanns Sebastian Locker und Patrik Simon (zugleich DFB-Stützpunktcoach) ganz unbekümmert an diese Aufgabe herangehen. Seit 2020 JFV mit FC Oestrich und SV Hallgarten„Wir sind mit der Arbeit der Trainer sehr zufrieden. Sie versuchen außerdem, die Spieler für die Vereinsarbeit zu motivieren“, sagt FSV-Vorsitzender Armin Lappas. Wobei die lange Corona-Pause auch den Winkelern zugesetzt hat. Kosten für Verbandsabgaben, Versicherungen und Energie sowie Aufwandsentschädigungen für alle Trainer seien zu tragen, demgegenüber stünden Einnahmeausfälle, schildert Lappas. Trotzdem sieht er den Verein gut aufgestellt. Auch in Verbindung mit dem neu gegründeten Jugendförderverein Rheingau 2020 Oestrich-Winkel, dem ferner die Vereine FC Oestrich und SV Hallgarten angehören. Das selbst organisierte Fußballcamp im August habe 90 Kinder angelockt, überhaupt verzeichne der Förderverein in den Altersstufen F- und G, aber auch bei den D-Junioren „ziemlichen Zulauf“, freut sich Lappas. Quelle: Wiesbadener Kurier 10.11.2021

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

13.06.2021 – Kinderfussball beim JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel

Hallo Kids,
Liebe Eltern,

möglicherweise seid auch Ihr schon von der Fußballbegeisterung erfasst. Dann seid ihr beim Jugendförderverein Rheingau 2020 Oestrich-Winkel e.V. genau richtig. Bei uns könnt Ihr unter Anleitung erfahrener Trainer mit Begeisterung hinter dem Ball herjagen.Wir würden uns freuen, wenn Sie mit ihrer/m fußballbegeisterten Tochter oder Sohn zu unserem “Schnuppertraining“ ab dem 22.06. jeweils Di + Do. von 15:30 – 17:00 Uhr in Winkel kommen würden.Die Teilnahme Ihres Kindes an unserem Schnuppertraining ist selbstverständlich unverbindlich. Erst nach der Entscheidung zur Teilnahme am regulären Trainings- und Spielbetrieb ist eine Vereinsanmeldung notwendig.

Einladung zum „Schnuppertraining“

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen mit Ihrer Tochter und /oder Sohn.

21.05.2021 – Gründung – JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel

OESTRICH-WINKEL – Kräfte bündeln: Die Fußballvereine FC Oestrich, FSV Winkel und SV Hallgarten wollen zukünftig ihre Jugendarbeit gemeinsam neu organisieren. Dafür haben die Verantwortlichen der Clubs die Gründung des gemeinsamen Jugendfördervereins, der den Namen JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel e.V. trägt, nunmehr besiegelt. An der coronakonformen Versammlung in Winkel nahmen 21 Personen teil, die sich alle als Gründungsmitglieder des neuen Jugendfördervereins sehen dürfen.

Bericht aus dem Wiesbadener Kuriergewählter Vorstand vom 18.05.21

10.05.2021 – Gründung – Jugendförderverein Rheingau 2020 Oestrich – Winkel e.V

Die Vereine  FC  1920 Oestrich,   SV 1934 Hallgarten und FSV 1917 Winkel  wollen zukünftig Ihre Jugendarbeit gemeinsam neu organisieren. Bereits in den vergangenen Spielzeiten haben die Vereine, insbesondere in den Altersklassen C- bis A-Jugend, in einer Jugendspielgemeinschaft „JSG“ und in der Saison 2020/2021 bei der Bildung von gemeinsamen D-Jugend und E-Jugend Mannschaften zusammengearbeitet.

InformationsschreibenSatzung JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel

28.03.2021 – Fußball-Saison in Hessen wird abgebrochen

Nun haben Hessens Amateure Gewissheit: Die Fußball-Saison 2020/21 wird abgebrochen und annulliert. Das Präsidium des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV) hat sich nach einer Sitzung am Samstag darauf geeinigt, einen entsprechenden Antrag zu stellen. Dass der Antrag von den Mitgliedern des Verbandes angenommen wird, gilt als reine Formsache. weiterlesen auf hessenschau.de…

20.02.2021 – FSV Winkel setzt auf Kontinuität

Wiesbadener-Kurier
Der Rheingauer Fußball-Kreisoberligist FSV Winkel wird mit dem Trainerteam um Sebastian Locker in die kommende Saison gehen.WINKEL – (sol). Es war zweifellos ein sehr turbulentes Jahr, das der Fußball-Kreisoberligist FSV Winkel erlebt hat. Erst die coronabedingte Saisonunterbrechung, dann der Aufstieg aus der A-Liga dank der Quotientenregelung, die ersten Auftritte in der neuen Liga und dann die erneute Zwangspause. In diesen unbeständigen Zeiten bauen die Rheingauer jedoch weiterhin auf Kontinuität. Denn der FSV wird auch in der kommenden Saison auf das bewährte Trainerteam um Sebastian Locker, Patrik Simon und Torwarttrainer Klaus Derstroff setzen können. weiterlesen

Bleiben auch in der kommenden Saison die Steuermänner beim FSV Winkel: Patrik Simon (li.) und Sebastian Locker (re.). Foto: Tom Klein

21.12.2020 – Der Corona-Pandemie trotzen und optimistisch und gemeinsam die Herausforderungen in 2021 bewältigen.

Liebe Vereinsmitglieder, Aktive, Freundinnen und Freunde des FSV 1917 Winkel,

die Corona- Pandemie hat uns allen im Jahr 2020 eine Vielzahl an Zumutungen auferlegt und die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben unser aller Leben und Alltag beherrscht. Ich hoffe dass Ihr diese Zeit bisher gut überstanden habt und Euch jetzt unmittelbar vor Weihnachten und dem Jahreswechsel bei guter oder möglicherweise wieder guter Gesundheit erfreut.Auch für unseren Verein, den FSV 1917 Winkel, war dies und ist nun wieder aktuell eine sehr schwere Zeit. Ab 13. März  2020 mussten wir aufgrund des ersten Lockdowns den gesamten Spiel-  und Trainingsbetrieb einstellen. Neben der sportlichen Zwangspause  mussten auch alle weiteren geplanten Vereinsaktivitäten abgesagt werden.  Geplante Teilnahme von Jugendmannschaften an internationalen Jugendturnieren wurden gecancelt, unser traditionelles Jugendturnier, den „Naspa-Cup“ mussten wir absagen, es konnte kein Saisonabschluss stattfinden und geplante Hobbyturniere wurden gestrichen. Positiv in dieser Zeit war allerdings der Aufstieg unserer 1. Mannschaft in die Kreisoberliga. Nach dem notwendigen Abbruch der Spielrunde geschah dies  aufgrund der bereits vielfach beschrieben „Quotientenregel“. Vordergründig ein Aufstieg am „grünen Tisch“. Allerdings bin ich überzeugt, dass unsere Jungs dieses Ziel auch bei einem regulären Saisonverlauf erreicht hätten. Der coronabedingte Ausfall sämtlicher Heimspiele bis August und die Nichtdurchführung von geplanten Veranstaltungen hat unseren Verein zudem finanziell empfindlich getroffen. Im März, April, Mai Juni und Juli war der Verein ohne jegliche Einnahmen. Eine äußerst schwierige Situation.Aufatmen dann, als im August der Restart in die neue Spielzeit 2021 gemacht wurde. Unsere Seniorenmannschaften starteten erfolgreich in die Runde und auch  unsere Jugendmannschaften konnten endlich wieder trainieren und spielen. Insbesondere für  unsere Kinder und Jugendliche und deren Entwicklung war dies enorm wichtig. Leider kam nun Ende Oktober wieder der jähe Stopp. Durch die drastisch steigenden Fallzahlen kam es zu einem erneuten Lockdown und das gesellschaftliche und sportliche Leben wurde  ab November vernünftigerweise erneut still gelegt.  Dies führt nun auch  wieder auch für unseren Verein zu  weitreichenden Einschränkungen. Kein Spiel- und Trainingsbetrieb,  keine für das Vereinsleben so wichtige  gesellschaftlichen Veranstaltungen  wie Oktoberfest, Glühweinparty, Weihnachtsfeiern oder Hüttengaudi und erneut fehlende, für die Vereinsfinanzierung, wichtige Einnahmen.

Wie lange diese Phase nun andauern wird, ist derzeit sehr ungewiss und hängt von der weiteren Pandemieentwicklung ab. Eine Lockerung im Januar oder Februar ist derzeit sehr fraglich und bis zur  Rückkehr zur Normalität werden wir noch viel Geduld und Durchhaltvermögen benötigen. Diese sicherlich auch noch im Jahr 2021 andauernde schwierige Phase wird uns als Verein vor nicht wenige Herausforderungen und Schwierigkeiten stellen. Diese müssen wir gemeinsam überwinden. Alle Vorstandsmitglieder, Vereinsmitglieder, Aktive, Trainer und dem Verein nahestehenden Freundinnen und Freunde sind bei der Reorganisation gefordert. Gemeinsam müssen wir nach der Corona-Pandemie wieder das sportliche und gesellschaftliche Vereinsleben fördern und forcieren. Ich bitte Alle um Ihre Mitarbeit und Engagement für unseren Verein.Im Moment ist es allerdings  unbedingt notwendig, dass  wir, trotz der bedauerlichen privaten Einschränkungen und dem Verzicht auf Fußball,  alle mit großer Disziplin die gesundheitsschützenden Coronaregeln einhalten. Wir wollen alle gesund bleiben.Für das Engagement und die Unterstützung im nun zu Ende gehenden Jahr  möchte ich mich  bei Allen recht herzlich bedanken. Diese Verbundenheit und Hilfe mit und für unseren Verein wird auch im nächsten Jahr sehr wichtig sein. Vielen Dank!!!

Ich wünsche Allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2021!

Der Vorstand

17.12.2020 – Flutlichtanlage

Die neuen Lampen wurden erfolgreich installiert! Die neuen Flutlichtlampen wurden in den letzten beiden Tagen montiert und der erste Anschalttest war erfolgreich.

29.10.2020 – Hessischer Fußball-Verband setzt Spielbetrieb absofort aus!

Auf Grundlage der Entscheidung der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten der Länder im Rahmen der aktuellen Infektionslage mit dem Coronavirus vom 28. Oktober 2020 setzt der Hessische Fußball-Verband (HFV) den kompletten Spielbetrieb in Zuständigkeit des HFV in Hessen – von der LOTTO Hessenliga bis in die untersten Klassen – vorübergehend aus. Der HFV-Verbandsvorstand beschloss zusätzlich im Rahmen seiner Videokonferenz am Donnerstagabend (29. Oktober 2020), dass diese Aussetzung des Spielbetriebes ab 30. Oktober 2020 und bis auf Weiteres gültig ist. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs entscheidet der HFV-Verbandsvorstand, der sich bezüglich einer Aussetzungsphase bis mindestens 31. Dezember 2020 einig ist.

https://www.hfv-online.de/artikel/news/hessischer-fussball-verband-setzt-spielbetrieb-ab-sofort-aus-12171/

--- VEREINSKALENDER ---

--- Spielplan Herren ---

--- Spielplan Jugend ---

Menü schließen