Herzlich Willkommen auf der Homepage unseres Fußballvereins

--- AKTUELLES AUS UNSEREM VEREIN ---

23.11.21 – Absage des JFV Weihnachtsmarkt 2021

Aufgrund der derzeitigen Pandemieentwicklung mit stetig steigenden Infektionszahlen müssen wir unseren für

Samstag, den 18.12.2021 geplanten Weihnachtsmarkt leider absagen!

Wir bedauern dies sehr. Aber diese zwingend notwendige und verantwortungsbewusste Entscheidung war unumgänglich.

Der Vorstand des JFV

22.11.2021 – 18. Spieltag – Kreisoberliga Rheingau-Taunus

FSV Winkel – FV Geisenheim 3:1 (1:0)
FSV Winkel II – FV Geisenheim II 2:3 (2:1)

Im Derby gegen den FV Geisenheim zeigte unsere Mannschaft erneut eine selbstbewusste und dominate Leistung und siegte verdient mit 3:1 Toren. Nach einer ausgelichenen Anfangsphase wurde unsere Mannschaft immer überlegener und erspielte sich hochkarätige Torchancen. Erst in der 25. Spielminute erzielte Dennis Vogt das 1:0.

FSV Winkel

FV Geisenheim 08

19.11.2021 – Jahreshauptversammlung 10.12.2021

Die Jahreshauptversammlung des FSV 1917 Winkel ist terminiert. Diese für die Zukunft des Vereins sehr wichtige Veranstaltung findet am Freitag, den 10.12.2021 um 19:30 Uhr im Vereinsheim des FSV 1917 Winkel statt. Wir laden alle stimmberechtigten Mitglieder (ab 18 Jahre) des FSV 1917 Winkel zu dieser wichtigen Veranstaltung ein.

Tagesordung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Gedenken an verstorbene Vereinsmitglieder
  3. Wahl des Versammlungsleiters/Protokollanten
  4. Bericht des Vorstands mit anschließender Diskussion
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahl des neuen Vorstandes
  8. Anträge
  9. Sonstiges

Vorschläge für Satzungsänderungen müssen spätestens 8Tage vor der Mitgliederversammlung beim Vorstand des FSV 1917 Winkel e.V. über den Postweg bzw. unter der E-Mailadresse vorstand@fsv-winkel.de eingegangen sein. Teilnahmevoraussetzung ist der Corona-Schutz nach der 2G-Regelung

Anschrift:

FSV 1917 Winkel
Postfach 1106
65370 Oestrich-Winkel

Der Vorstand

10.11.2021 – Pokalhit beim FSV Winkel

Rheingauer Kreisoberligist trifft auf Titelverteidiger TSG Wörsdorf – und darf sich über eine positive Gesamtentwicklung freuen.

RHEINGAU-TAUNUS – (nn). Das 4:0 im Kreisoberliga-Heimspiel über den SV Niederseelbach geriet für die Fußballer des FSV Winkel zur idealen Einstimmung auf das Kreispokalspiel der dritten Runde gegen Titelverteidiger TSG Wörsdorf (Do., 20 Uhr). Als Liga-Sechster mit 25 Punkten kann das Team des Trainer-Gespanns Sebastian Locker und Patrik Simon (zugleich DFB-Stützpunktcoach) ganz unbekümmert an diese Aufgabe herangehen. Seit 2020 JFV mit FC Oestrich und SV Hallgarten„Wir sind mit der Arbeit der Trainer sehr zufrieden. Sie versuchen außerdem, die Spieler für die Vereinsarbeit zu motivieren“, sagt FSV-Vorsitzender Armin Lappas. Wobei die lange Corona-Pause auch den Winkelern zugesetzt hat. Kosten für Verbandsabgaben, Versicherungen und Energie sowie Aufwandsentschädigungen für alle Trainer seien zu tragen, demgegenüber stünden Einnahmeausfälle, schildert Lappas. Trotzdem sieht er den Verein gut aufgestellt. Auch in Verbindung mit dem neu gegründeten Jugendförderverein Rheingau 2020 Oestrich-Winkel, dem ferner die Vereine FC Oestrich und SV Hallgarten angehören. Das selbst organisierte Fußballcamp im August habe 90 Kinder angelockt, überhaupt verzeichne der Förderverein in den Altersstufen F- und G, aber auch bei den D-Junioren „ziemlichen Zulauf“, freut sich Lappas. Quelle: Wiesbadener Kurier 10.11.2021

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

01.11.2021 – 14. Spieltag – Kreisoberliga Rheingau-Taunus

Am Samstagnachmittag wurden wir informiert das der SV Seitzenhahn keine 1. Mannschaft aufgrund von zu vielen kranken Spielern stellen kann. Somit fiel das Spiel der 1. Mannschaft aus und wir reisten nur mit der 2. Mannschaft nach Seitzenhahn.

Nach der Absage verstärkten wir unser Team mit zwei Spielern aus der ersten Mannschaft und setzten den  genesenen Simon Sobert in die Startelf.

SV Seitzenhahn

FSV Winkel

20.07.2021 – Neuer Sponsor

KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co. KG

Unser Vorstand bedankt sich herzlichst bei der KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co. KG für die entgegengebrachte Unterstützung.Wir freuen uns über eine langfristige Zusammenarbeit.Interessierte Sponsoren können sich gerne direkt an unseren Vorstand wenden.

25.06.2021 – Spieltermine in der Sommervorbereitung

So. 11.07.2021 | 13:00 Uhr TuS Niederjosbach II – FSV Winkel II
So. 11.07.2021 | 15:00 Uhr TuS Niederjosbach – FSV Winkel
So. 18.07.2021 | 15:00 Uhr FSV Winkel – SV Biebrich 02 II
So. 25.07.2021 | 13:00 Uhr FSV Winkel II – FSV Oberwalluf II
So. 25.07.2021 | 15:00 Uhr FSV Winkel – FSV Oberwalluf
So. 01.08.2021 | 15:00 Uhr FSV Winkel – TSV Wiesbaden
So. 08.08.2021 | 13:00 Uhr TuS Nordenstadt II – FSV Winkel II
So. 08.08.2021 | 15:00 Uhr TuS Nordenstadt – FSV Winkel
 
So. 15.08.2021 – 1. Spieltag KOL und Kreisliga C Rheingau-Taunus

13.06.2021 – Kinderfussball beim JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel

Hallo Kids,
Liebe Eltern,

möglicherweise seid auch Ihr schon von der Fußballbegeisterung erfasst. Dann seid ihr beim Jugendförderverein Rheingau 2020 Oestrich-Winkel e.V. genau richtig. Bei uns könnt Ihr unter Anleitung erfahrener Trainer mit Begeisterung hinter dem Ball herjagen.Wir würden uns freuen, wenn Sie mit ihrer/m fußballbegeisterten Tochter oder Sohn zu unserem “Schnuppertraining“ ab dem 22.06. jeweils Di + Do. von 15:30 – 17:00 Uhr in Winkel kommen würden.Die Teilnahme Ihres Kindes an unserem Schnuppertraining ist selbstverständlich unverbindlich. Erst nach der Entscheidung zur Teilnahme am regulären Trainings- und Spielbetrieb ist eine Vereinsanmeldung notwendig.

Einladung zum „Schnuppertraining“

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen mit Ihrer Tochter und /oder Sohn.

21.05.2021 – Gründung – JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel

OESTRICH-WINKEL – Kräfte bündeln: Die Fußballvereine FC Oestrich, FSV Winkel und SV Hallgarten wollen zukünftig ihre Jugendarbeit gemeinsam neu organisieren. Dafür haben die Verantwortlichen der Clubs die Gründung des gemeinsamen Jugendfördervereins, der den Namen JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel e.V. trägt, nunmehr besiegelt. An der coronakonformen Versammlung in Winkel nahmen 21 Personen teil, die sich alle als Gründungsmitglieder des neuen Jugendfördervereins sehen dürfen.

Bericht aus dem Wiesbadener Kuriergewählter Vorstand vom 18.05.21

10.05.2021 – Gründung – Jugendförderverein Rheingau 2020 Oestrich – Winkel e.V

Die Vereine  FC  1920 Oestrich,   SV 1934 Hallgarten und FSV 1917 Winkel  wollen zukünftig Ihre Jugendarbeit gemeinsam neu organisieren. Bereits in den vergangenen Spielzeiten haben die Vereine, insbesondere in den Altersklassen C- bis A-Jugend, in einer Jugendspielgemeinschaft „JSG“ und in der Saison 2020/2021 bei der Bildung von gemeinsamen D-Jugend und E-Jugend Mannschaften zusammengearbeitet.

InformationsschreibenSatzung JFV Rheingau 2020 Oestrich-Winkel

28.03.2021 – Fußball-Saison in Hessen wird abgebrochen

Nun haben Hessens Amateure Gewissheit: Die Fußball-Saison 2020/21 wird abgebrochen und annulliert. Das Präsidium des Hessischen Fußball-Verbandes (HFV) hat sich nach einer Sitzung am Samstag darauf geeinigt, einen entsprechenden Antrag zu stellen. Dass der Antrag von den Mitgliedern des Verbandes angenommen wird, gilt als reine Formsache. weiterlesen auf hessenschau.de…

20.02.2021 – FSV Winkel setzt auf Kontinuität

Wiesbadener-Kurier
Der Rheingauer Fußball-Kreisoberligist FSV Winkel wird mit dem Trainerteam um Sebastian Locker in die kommende Saison gehen.WINKEL – (sol). Es war zweifellos ein sehr turbulentes Jahr, das der Fußball-Kreisoberligist FSV Winkel erlebt hat. Erst die coronabedingte Saisonunterbrechung, dann der Aufstieg aus der A-Liga dank der Quotientenregelung, die ersten Auftritte in der neuen Liga und dann die erneute Zwangspause. In diesen unbeständigen Zeiten bauen die Rheingauer jedoch weiterhin auf Kontinuität. Denn der FSV wird auch in der kommenden Saison auf das bewährte Trainerteam um Sebastian Locker, Patrik Simon und Torwarttrainer Klaus Derstroff setzen können. weiterlesen

Bleiben auch in der kommenden Saison die Steuermänner beim FSV Winkel: Patrik Simon (li.) und Sebastian Locker (re.). Foto: Tom Klein

21.12.2020 – Der Corona-Pandemie trotzen und optimistisch und gemeinsam die Herausforderungen in 2021 bewältigen.

Liebe Vereinsmitglieder, Aktive, Freundinnen und Freunde des FSV 1917 Winkel,

die Corona- Pandemie hat uns allen im Jahr 2020 eine Vielzahl an Zumutungen auferlegt und die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie haben unser aller Leben und Alltag beherrscht. Ich hoffe dass Ihr diese Zeit bisher gut überstanden habt und Euch jetzt unmittelbar vor Weihnachten und dem Jahreswechsel bei guter oder möglicherweise wieder guter Gesundheit erfreut.Auch für unseren Verein, den FSV 1917 Winkel, war dies und ist nun wieder aktuell eine sehr schwere Zeit. Ab 13. März  2020 mussten wir aufgrund des ersten Lockdowns den gesamten Spiel-  und Trainingsbetrieb einstellen. Neben der sportlichen Zwangspause  mussten auch alle weiteren geplanten Vereinsaktivitäten abgesagt werden.  Geplante Teilnahme von Jugendmannschaften an internationalen Jugendturnieren wurden gecancelt, unser traditionelles Jugendturnier, den „Naspa-Cup“ mussten wir absagen, es konnte kein Saisonabschluss stattfinden und geplante Hobbyturniere wurden gestrichen. Positiv in dieser Zeit war allerdings der Aufstieg unserer 1. Mannschaft in die Kreisoberliga. Nach dem notwendigen Abbruch der Spielrunde geschah dies  aufgrund der bereits vielfach beschrieben „Quotientenregel“. Vordergründig ein Aufstieg am „grünen Tisch“. Allerdings bin ich überzeugt, dass unsere Jungs dieses Ziel auch bei einem regulären Saisonverlauf erreicht hätten. Der coronabedingte Ausfall sämtlicher Heimspiele bis August und die Nichtdurchführung von geplanten Veranstaltungen hat unseren Verein zudem finanziell empfindlich getroffen. Im März, April, Mai Juni und Juli war der Verein ohne jegliche Einnahmen. Eine äußerst schwierige Situation.Aufatmen dann, als im August der Restart in die neue Spielzeit 2021 gemacht wurde. Unsere Seniorenmannschaften starteten erfolgreich in die Runde und auch  unsere Jugendmannschaften konnten endlich wieder trainieren und spielen. Insbesondere für  unsere Kinder und Jugendliche und deren Entwicklung war dies enorm wichtig. Leider kam nun Ende Oktober wieder der jähe Stopp. Durch die drastisch steigenden Fallzahlen kam es zu einem erneuten Lockdown und das gesellschaftliche und sportliche Leben wurde  ab November vernünftigerweise erneut still gelegt.  Dies führt nun auch  wieder auch für unseren Verein zu  weitreichenden Einschränkungen. Kein Spiel- und Trainingsbetrieb,  keine für das Vereinsleben so wichtige  gesellschaftlichen Veranstaltungen  wie Oktoberfest, Glühweinparty, Weihnachtsfeiern oder Hüttengaudi und erneut fehlende, für die Vereinsfinanzierung, wichtige Einnahmen.

Wie lange diese Phase nun andauern wird, ist derzeit sehr ungewiss und hängt von der weiteren Pandemieentwicklung ab. Eine Lockerung im Januar oder Februar ist derzeit sehr fraglich und bis zur  Rückkehr zur Normalität werden wir noch viel Geduld und Durchhaltvermögen benötigen. Diese sicherlich auch noch im Jahr 2021 andauernde schwierige Phase wird uns als Verein vor nicht wenige Herausforderungen und Schwierigkeiten stellen. Diese müssen wir gemeinsam überwinden. Alle Vorstandsmitglieder, Vereinsmitglieder, Aktive, Trainer und dem Verein nahestehenden Freundinnen und Freunde sind bei der Reorganisation gefordert. Gemeinsam müssen wir nach der Corona-Pandemie wieder das sportliche und gesellschaftliche Vereinsleben fördern und forcieren. Ich bitte Alle um Ihre Mitarbeit und Engagement für unseren Verein.Im Moment ist es allerdings  unbedingt notwendig, dass  wir, trotz der bedauerlichen privaten Einschränkungen und dem Verzicht auf Fußball,  alle mit großer Disziplin die gesundheitsschützenden Coronaregeln einhalten. Wir wollen alle gesund bleiben.Für das Engagement und die Unterstützung im nun zu Ende gehenden Jahr  möchte ich mich  bei Allen recht herzlich bedanken. Diese Verbundenheit und Hilfe mit und für unseren Verein wird auch im nächsten Jahr sehr wichtig sein. Vielen Dank!!!

Ich wünsche Allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2021!

Der Vorstand

17.12.2020 – Flutlichtanlage

Die neuen Lampen wurden erfolgreich installiert! Die neuen Flutlichtlampen wurden in den letzten beiden Tagen montiert und der erste Anschalttest war erfolgreich.

29.10.2020 – Hessischer Fußball-Verband setzt Spielbetrieb absofort aus!

Auf Grundlage der Entscheidung der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten der Länder im Rahmen der aktuellen Infektionslage mit dem Coronavirus vom 28. Oktober 2020 setzt der Hessische Fußball-Verband (HFV) den kompletten Spielbetrieb in Zuständigkeit des HFV in Hessen – von der LOTTO Hessenliga bis in die untersten Klassen – vorübergehend aus. Der HFV-Verbandsvorstand beschloss zusätzlich im Rahmen seiner Videokonferenz am Donnerstagabend (29. Oktober 2020), dass diese Aussetzung des Spielbetriebes ab 30. Oktober 2020 und bis auf Weiteres gültig ist. Über die Wiederaufnahme des Spielbetriebs entscheidet der HFV-Verbandsvorstand, der sich bezüglich einer Aussetzungsphase bis mindestens 31. Dezember 2020 einig ist.

https://www.hfv-online.de/artikel/news/hessischer-fussball-verband-setzt-spielbetrieb-ab-sofort-aus-12171/

28.10.2020 – Hygieneregeln für Zuschauer von Heimspielen

Liebe Freunde des FSV 1917 Winkel,

wir freuen uns über Ihren Besuch der Heimspiele unserer Mannschaften und möchten uns für die Unterstützung in dieser für alle nicht einfachen Zeit recht herzlich bedanken.

Gleichzeitig weisen wir auf einige für die Gesundheit wichtige Verhaltensregeln beim Besuch unserer Sportstätte hin und bitten Sie um die Beachtung und Einhaltung der Hygieneregeln für Zuschauer und die Datenerbehebung nach der Corona-Kontakt Verordnung auszufüllen.

Der Vorstand des FSV 1917 Winkel

--- VEREINSKALENDER ---

--- Vereinsspielplan ---

--- Kreisoberliga Rheingau-Taunus ---

Menü schließen